0664 / 73 700 500 info@almtaler-bergwiesn.at

Aktuelles

Verfolge unsere Arbeiten und fühle dich ins Almtaler Bergwiesn Leben rein.

Mitglieder: Werde unser 100-stes Mitglied!

Entzünde auch Du ein Kerze!

Entzünde auch Du ein Kerze!

Nach Abschluss der Sanierung der Wagnerkapelle im Tießenbachtal bieten wir nun auch allen Besuchern die Möglichkeit, eine Kerze in unserer neu errich- teten Kerzengrotte zu entzünden! Entzünde ein Licht für ……. Gedanken an einen lieben Menschen…...

mehr lesen
Die Felsenkrippe im Tießenbachtal

Die Felsenkrippe im Tießenbachtal

In einer kleinen Felsnische gegenüber der Bergwiese im hinteren Tießenbachtal kann man seit Dezember 2021 die neu entstandene Felsenkrippe nun jedes Jahr bis Maria Lichtmess (2. Februar) bewundern. Am schönsten ist ihr Anblick bei Dunkelheit, da...

mehr lesen

Sanierung der Wagnerkapelle

Eines unserer anspruchsvollsten und auch intensivsten Projekte konnten wir bereits zu einem großen Teil heuer schon abschließen! Eindecken des Kapellendaches und verkleiden des Glockenturms  mit Lärchenholz-Schindeln sowie die damit verbundenen...

mehr lesen

Bergwies`n am Hacklberg

Auf Anregung der Naturschutzabteilung  des Landes OÖ. haben wir die Bergwies`n am Hacklberg mit ihrer besonders wertvolle und schützenswerte Flora zur Bewirtschaftung übernommen. Die Mähzeiten der Bergwiese werden vom Naturschutz des Landes OÖ....

mehr lesen

MS Scharnstein Projekttag 2021

Bilder vermögen mehr als Worte  zu beschreiben, wie interessiert, engagiert und tüchtig die Schülerinnen und Schüler der MS Scharnstein anlässlich des Projekttages im Tießenbach tätig waren. Unterstützt durch ihre Pädagoginnen und Pädagogen haben...

mehr lesen

Bericht Salzi-TV und Tätigkeitsbericht 2020

Im Dezember wurde von SALZI-TV ein kurzer Bericht über unsere Aktivitäten aufgenommen. Dieser wurde Ende Jänner ausgestrahlt. Falls du den Bericht noch nicht gesehen hast, ist dieser unter folgenden Link abrufbar:...

mehr lesen
Freilegung Ruine

Freilegung Ruine

Auf Ersuchen des Toursimusobmann wurde letztendlich auch die Ruine freigelegt. In Zusammenarbeit mit dem Schlägerungsunternehmen Auhuber wurden umliegende Bäume entfernt. Die Burgruine Scharnstein erstrahlt dadurch in einem neuen...

mehr lesen